Seit 1975 haben wir Beagles 

        

 

Wir       betreiben unsere Zucht ausschließlich als kleine Liebhaberzucht, deshalb       gab es in 8 Jahren auch "nur" 4 Würfe. Die Hunde leben bei       uns im Haus, wir haben einen großen eingezäunten Garten. Trotzdem       ist es uns ein großes Anliegen täglich 2-3 Stunden mit unseren       Beagles spazieren zu gehen, natürlich auch ohne Leine , da wo es sich       anbietet.        Die Spaziergänge gestalten wir abwechslungsreich, indem wir regelmäßig       die verschiedenartigsten Übungen mit einbauen, um bereits Erlerntes       zu festigen, oder auch Neues zu beginnen. Diese Auflockerung setzt sich       bei den Hunden in spürbar große Begeisterung um.

    

  

Samstags sind       wir häufig mit unseren Hunden in Sindelfingen (im Täle), auf dem       Übungsplatz der Landesgruppe Baden-Württemberg im BCD anzutreffen,       um Kontakte zu pflegen, und neue Mitglieder (Mensch und Hund) kennenzulernen.       Beim gemeinsamen Spaziergang können sich die Beagles auf der Wiese       austoben. Danach findet Training in Form von Agility oder Unterordnung statt.

    

Selbstverständlich       wählen wir unser Urlaubsziel so, daß unsere Beagles uns begleiten       können, und für uns als Familie der Erholungseffekt nicht zu kurz       kommt. Deshalb ist Campingurlaub für uns und die Beagles die ideale       Kombination von aktiv sein und relaxen.